Berichte

19.01.2020 Großer Narrenumzug in Bad Cannstatt

Wir waren dabei!

Am Sonntag den 19.Januar 2020 fand im Rahmen des großen Narrentreffens ein beeindruckender Narrenumzug statt.

71 Zünfte und Musikanten zogen durch die Altstadt von Bad Cannstatt. www.grossesnarrentreffen.de

Schülerinnen und Schüler der Eichendorffschule gestalteten im Vorfeld für diesen Anlass die sogenannten "Täfele".

Jede Klasse stellte im Unterricht 3 "Täfele" her. Auf diesem " Täfele" wurde die Umzugsnummer und der Name der Zunft unterschiedlich gestaltet.

So entstanden 71 Täfele, die über 2 Wochen den Technikraum zierten, in dem die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches Technik die Halterung montierten und die Schilder mit einem Klarlack wetterfest machten.

Am Tag des Umzugs waren über 80 Schülerinnen und Schüler als Täfeleträger beim großen Narrenumzug  aktiv.

Ein einmaliges und unvergessliches Ereignis für alle Beteiligten.